TSV Tarp e.V. - Geschäftsstelle
Öffnungszeiten

Dienstag von 19:00 - 20:30 Uhr
Freitag    von 09:00 - 10:30 Uhr

Ihre Ansprechpartner » hier

TSV Tarp. e.V.
Auf dem Campus 3a
24963 Tarp

tsv-tarp@gmx.de   
(04638) 1644


Turnangebote für Erwachsene

 

Fitness-Cocktail

Fitness-Tanz

Männer-Sport

Soft-Body-Building

Step-Aerobic

Aktiv 70 plus

Faszien move & strech

ATP (Alltags-Trainings-Programm)

Sport im Park

Bauch-Beine-Po (BBP)

Yoga

 

--> Details wie Zeiten und Übungsleiter*innen bitte unter "Stundenpläne" ansehen.

 

Bitte die 3G-Regel berücksichtigen.

 

Viele Grüße

Marion, Spartenleiterin Turnen

turnen-tsvtarp[at]web.de


Kundalini Yoga

Hallo, mein Name ist Eike Thiessen und ich bin Kundalini Yoga Lehrerin.

 
Kundalini Yoga, auch Yoga des Bewusstseins genannt, ist eine ganzheitliche Übungspraxis. ( Körper, Geist und Seele)
Körperhaltungen, Atmung und Klang werden miteinander verbunden, um in einen entspannten und balancierten Zustand zu gelangen.
Ein entspannter Körper lässt das Denken automatisch ruhig werden und ermöglicht uns eine meditative Erfahrung.
( tiefe innere Ruhe und mentale Stärke)

Eine Übungsstunde besteht aus
* Einstimmung mit dem Adi & Mangala Charan Mantra
* Aufwärmen
* Körperübungen
* Tiefenentspannung
* Meditation
* Ausklang mit dem May the long time sun Mantra

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Kissen, Decke, Socken, etwas zu Trinken. (Yoga/ Gymnastikmatte vorhanden)
Wenn möglich, bitte 2 Stunden vorher nichts Essen.

Ab Donnerstag, 04.11.21 wöchentlich von 20:00-21:30 Uhr in der Gymnastikhalle des TSV Tarp.

Anmeldungen bitte per Mail an die Spartenleiterin Turnen.

Bitte den entsprechenden Nachweis für das Einhalten der 3G-Regel VOR Beginn der Übungsleiterin vorzeigen.

 

Eike Thiessen


Männer-Sport

in Halle 1 & Fitnessraum

Montags 18:00 - 19:00 Uhr mit Henning

Dienstag 20:00 - 21:30 Uhr mit Rüdiger

Kraft, Ausdauer und Spiel, so lautet der Dreiklang beim Männer-Sport.

Freizeitsportler haben gemeinsam Spaß, egal, ob sie "just for fun" oder für "die Figur" trainieren.

Beliebt sind Dehnübungen, Kraft- und Ausdauereinheiten sowie Ballsportarten.

Neue Interessierte sind herzlich willkommen :-)

Einfach in Sportkleidung vorbeikommen und mitmachen.

 

Bitte die 3G-Regel berücksichtigen und dem Übungsleiter unaufgefordert den entsprechenden Nachweis vorzeigen.

 


 

m2

 

Turnen Dienstagsgruppe 2


TSV Seniorensport: Trittsicher durchs Leben

...unterstützt Sie dabei, möglichst lange aktiv und mobil zu bleiben.

Dann sind Sie hier richtig!

Es werden Kraft- und Gleichgewichtsübungen durchgeführt, was Ihre Sicherheit beim Stehen und Gehen verbessert. Sie lernen ein Heimtrainingsprogramm kennen, damit Sie auch nach Kursende fit bleiben.

Der erste TSV „Tritt sicher“-Kurs ist bereits ausgebucht.

"Tritt sicher" richtet sich an alle Interessierten ab 65 Jahren. Nach dem derzeitigen Stand, könnte auch ein weiterer „Tritt sicher“-Kurs angeboten werden.

Melden Sie sich gerne an bei Carmen Reschke 04638-899888 (ab 20:00 Uhr).


 

 

Mit dem Projekt Sport im Park reagiert der Landessportverband Schleswig-Holstein auf Veränderungen der Sportnachfrage und unterstützt auch den TSV Tarp bei seinen Sport- und Bewegungsangeboten im öffentlichen Raum für alle Altersgruppen, um insbesondere die Gesundheitsförderung und Prävention in der freien Natur als festen Bestandteil der Vereinsentwicklung zu etablieren.

 

Anmeldung & Information bei Carmen

 

Die für alle freizugänglichen Angebote motivieren zu sportlichen Aktivitäten und bieten die Möglichkeit, die Teilnehmenden von den Dauerangeboten des Vereins zu überzeugen.



"Sport im Park" in den Sommerferien

Mit dem Projekt „Sport im Park“ reagierte die Sparte Turnen des TSV Tarp in Kooperation mit dem Landessportverband Schleswig-Holstein und dessen Präventionspartner, der AOK NordWest, auf Veränderungen der Sportnachfrage und konnte so ein Sport- und Bewegungsangebot im öffentlichen Raum für alle Altersgruppen, insbesondere mit Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention in der freien Natur und auf öffentlichen Plätzen, während der Sommerferien anbieten.

Die unverbindlichen, für alle freizugänglichen Angebote motivierten Jung und Alt zu sportlicher Aktivität. Gerade weil viele Sportangebote während der Pandemie nicht durchgeführt werden konnten und ein Großteil der Mitglieder in diesem Jahr nicht verreist war, fand das Ferienangebot große Resonanz.

Unter freiem Himmel, bei Wind und Wetter traf sich die Turnsparte montags und donnerstags mit motivierten Mitgliedern auf dem Sportplatz, im Wald oder auf der Wiese. Nur zwei Mal durchkreuzte der Regen unser sportliches Angebot draußen, ansonsten hielten alle Mitglieder durch.

Hast du auch Interesse, bei einer Fortführung des TSV Angebots „Sport im Park“ dabei zu sein? Dann melde dich bitte unter turnen-tsvtarp@web.de für „Sport im Park“ an.

Bei ausreichender Teilnehmerzahl kann „Sport im Park“ sicherlich auch im Herbst, Winter oder Frühling stattfinden.


Der TSV Tarp e. V. ist jetzt Pluspunkt-Verein!

Pluspunkt-Gesundheit

Herzlichen Glückwunsch zum Erhalt des Prädikates „Pluspunkt Gesundheit“, das gleichzeitig mit dem Siegel „Deutscher Standard Prävention“ der Zentralen Prüfstelle Prävention ausgezeichnet wurde.

Was ist SPORT PRO GESUNDHEIT?

 

Das ist das Angebot der Turnsparte:

Starttermin fürs AlltagsTrainingsProgramm (ATP): Sobald die Sportvereine im Land wieder öffnen dürfen...

Anmeldung s. Text unten.

 

 


Neues Angebot - von den Krankenkassen geförderter GesundheitskursLogo: ATP

In der sportfreien Zeit war die Turnsparte nicht untätig und hat sich zertifizieren lassen, so dass wir nun den Kurs Alltagstrainingsprogramm, kurz ATP, anbieten können!

Dieser Kurs ist zertifiziert, weshalb TeilnehmerInnen bis zu 80% der Kursgebühren erstattet werden können. Hierzu informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse.

Der Kurs richtet sich ausdrücklich an Erwachsene über 60 Jahre, die bisher sportlich inaktiv waren und an Wiedereinsteiger. Weitere Voraussetzung ist, dass Sie mindestens 30 Minuten ohne Hilfsmittel gehen können.

Ziel des 24 Kurseinheiten umfassenden ATP ist es, für den Alltag wichtige Fähigkeiten, wie z. B. Ausdauer, Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit auch möglichst alltagsnah zu trainieren. Des Weiteren soll es die Teilnehmenden sensibilisieren, den Alltag drinnen und draußen als Trainingsmöglichkeit zu verstehen und dadurch ein effektives Mehr an Bewegung in das tägliche Leben einzubauen.

Der Kurs ist so angelegt, dass er ohne große Vorbereitung und ohne den Einsatz von Fitnessgeräten direkt umgesetzt werden kann. Gleichzeitig wird erlernt, wie durch Gehen die Ausdauer, durch die bewusste Anwendung von Gehvarianten die Gleichgewichtsfähigkeit verbessert werden kann, Orte bzw. Situationen im persönlichen Alltag effektiv für Kräftigungs-, Mobilisations- und Dehnübungen genutzt werden können.

Zielgruppe des ATP sind Männer und Frauen ab 60 Jahren, die bislang sportlich inaktiv waren, aber nun beginnen wollen, ihren Alltag nachhaltig bewegungsaktiver zu gestalten.

Für Informationen und Anmeldungen kontaktieren Sie bitte entweder die Spartenleiterin Turnen, Marion Blasig unter turnen-tsvtarp[at]web.de oder Carmen Reschke unter 0175-5052542 (ab 20 Uhr).

Der ATP-Kurs beginnt sobald die Sportvereine wieder im Land öffnen dürfen...


#Bewegungssteine und neuer TSV Fitness-Trail

Eine kleine Bewegungsrunde gefällig?

Seit mehr als einem halben Jahr arbeiten wir in der Turnsparte an dem Projekt Alltagstrainingsprogramm (ATP) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Turner Bund (DTB). Mehrfach wurden wir leider von der Pandemie und deren Lockdown ausbremst.

Erst 2 Übungsstunden konnten wir zusammen aktiv im TSV verbringen, aber wir hoffen, dass es bald weiter geht und die Sportvereine wieder öffnen dürfen..

Melde dich gerne jetzt schon bei uns, wenn du am ATP im TSV teilnehmen möchtest, denn noch ist es für einen Einstieg nicht zu spät.

 

 

„Die ersten Steine habe ich bemalt und zunächst in Keelbek ab Eulenplatz in Richtung Fischerbrücke und Liebesweg platziert. Ich hoffe nun auf viele Unterstützer, wie z. B. TSV Mitglieder, Familien, die Kindergärten und weitere Kreative, die mir individuell gestaltete Steine mit Fitnessübungen bringen,“ so Carmen Reschke.

„Es wäre toll, wenn wir zunächst den Eulenwanderweg ab Keelbek, der gut ausgeschildert ist, als eine Art TSV Fitness-Trail nutzen könnten.“

Wenn es funktioniert, können später die Bewegungs-Steine analog den #Küstensteinen weiterwandern und woanders für Bewegung für alle sorgen.

Liebe Grüße Marion und Carmen


Fitness-Tanz

montags um 19:30 Uhr zu motivierender Musik tanzen und nebenbei Bauch, Beine und Po festigen und die eigene Koordination und Ausdauer verbessern.

Für alle Altersgruppen. Auf geht´s - sei dabei :-)


 „Aktiv 70 +“  

Für Teilnehmer ab 70 Jahre dienstags um 18:00 Uhr

„Es sind alle sportlich Interessierten ab 70 Jahre aus dem Amt willkommen“, so die Spartenleiterin und 3. Vorsitzende Marion Blasig, „und es wird unbedingt um Anmeldung gebeten.“


Stepp-Aerobic

dienstags um 18:00 Uhr

...bei heißen Beats Beine und Po trainieren und die Ausdauer verbessern.

...in 60 Minuten Stepp-Aerobic verschmelzen Bewegung, Musik und Step zu einer Einheit, die in einer Gesamt-Choreografie endet.

Es ist ein fortlaufendes Angebot für jedes Alter und ist für Einsteiger sowie Fortgeschrittene geeignet.


Soft-Bodybuildung

Für Frauen dienstags um 19:00 Uhr in Halle 3.


Faszien Move & Stretch

mittwochs um 17:30 Uhr

Das Fasziengewebe umhüllt unseren ganzen Körper und seine einzelnen Teile wie Muskeln, Knochen, Nerven, Organe, Gehirn und Rückenmark. Es spielt eine bedeutende Rolle für Wohlbefinden, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Faszien übertragen die Kraft der Muskeln, dienen als Sinnesorgan, sorgen für Schutz und Stoffaustausch der inneren Organe und bilden die Grundlage für eine schöne Körperform.

Wer in Alltag und Sport beweglich, vital und schmerzfrei bleiben will, sollte etwas für sein Bindegewebe tun! Faszien Move & Stretch mobilisiert, stärkt und entspannt den Körper, bringt Energie, formt die Figur und ist gut für Gelenke und Rücken.  


BBP – Bauch Beine Po

Donnerstag um 19:00 Uhr

Der Name sagt alles – hier geht’s ran an den Feind. Zu motivierender Musik kräftigst und straffst du die genannten Zonen. Nach einer Warm-Up Phase mit leichten Schrittkombinationen aus dem Aerobic oder mit dem Step beginnt das Muskelaufbautraining. Natürlich kommt bei diesem schweißtreibenden Training der Spaß nicht zu kurz.

Beendet wird die Stunde mit einem Stretching der beanspruchten Muskelgruppen. Du wirst die Muskeln spüren –garantiert! Das Alter spielt keine Rolle. Fühlst du dich angesprochen, dann komm einfach vorbei.


„Alter in Bewegung“ für pflegebedürftige Menschen

Die Kooperation zwischen dem TSV Tarp und dem Cura-Pflegezentrum läuft. Die TSV Übungsleiterin Carmen bietet in der Einrichtung das Bewegungsprogramm „Alter in Bewegung“ für pflegebedürftige Menschen an. Es wird geschaut, was die Teilnehmer körperlich noch leisten können und woran sie Freude haben und wie man kleine Defizite ausgleichen kann.

Es wird überwiegend Sitzgymnastik angeboten. Dabei ist das Spektrum von ganz leicht bis auch fordernd. „Ich schaue mir genau an, was die älteren Teilnehmer noch schaffen und richte danach meine Bewegungseinheit aus“, so Carmen, Übungsleiterin aus der Turnsparte. 

Beispielsweise erkannte sie, dass einige nicht richtig greifen konnten. Die Finger waren teilweise verkümmert und steif. Darauf aufbauend wurde dann Fingergymnastik mit Konzentrationsübungen verbunden. Auch einfache Kräftigungsgymnastik ist im Programm. Die älteste Teilnehmerin steht im 93. Lebensjahr. Die überwiegende Zahl ist locker über 80.

„Wir möchten mit dieser Maßnahme den Sport für diese Personengruppe vor Ort fördern, die aufgrund der Pflegebedürftigkeit nicht mehr in eine Turnhalle kommen kann“, erklärt Marion Blasig als verantwortliche Leiterin der Turnsparte. „Das bedeutet, dass die Bewohner derzeit ohne Vereinsmitgliedschaft im TSV Tarp und ohne Kosten an einfache sportliche Bewegungen heran geführt werden. Bei anhaltender Freude an der Sache und Fortführung des Programms, aber dann eine Mitgliedschaft eingehen müssen.“


     Euer TSV Tarp



TSV Tarp 100 Jahre


FSJ im Sport - Details unter "über uns..."

FSJ2019


Turnen_DOSB


Sparte Turnen

Pluspunkt-Gesundheit


www.kein-kind-ohne-sport.de
Kein Kind ohne Sport


Wir engagieren uns im Kinderschutz
Aktiv im Kinderschutz


tsv_tarp
Instagram1



©  2011-2016 TSV Tarp e.V. | Umsetzung & Realisierung: Artur Hirzel, ide stampe GmbH